Es geht auch im Urlaub günstiger ...
mit der Urlaubs-Card in Ihrer Urlaubsregion!


Mit der Urlaubs-Card im Urlaub sparen!

TouristCard Info
Ob TouristCard, Urlaubs-Card, oder Welcome Card etc. alle Karten haben gemeinsam, dass Sie Ihnen in der jeweiligen Urlaubsregion Vorteile und Rabatte gewähren und Ihre Geldbörse schonen, so dass Sie mehr vom Urlaub haben.

In der Regel erhalten Sie zwischen 10% und 20% Rabatt auf Einkäufe, Übernachtungen, Eintritts- gelder von Veranstaltungen, Attraktionen, Museen und Schwimmbädern sowie bei dem Besuch verschiedener Restaurants.

Um Ihnen dies zu ermöglichen erheben die Touristikämter für die Karten eine geringe Gebühr, die Sie jedoch schnell wieder eingespart haben.

Deshalb planen Sie für Ihren Urlaub doch gleich die Urlaubs-Card mit ein und schauen Sie nach, welche Karten in Ihrer Urlaubsregion zur Verfügung stehen und welche Vorteile damit verbunden sind.

Sie können Ihre Wunschkarte direkt online bestellen und auch Urlaubsprospekte kostenlos mit anfordern.

Card-Vorstellungen des Monats

StockholmsCard   London Pass   Kärnten Card
Stockholmcard
Die Stockholmskarte gewährt freien Eintritt zu mehr als 75 Museen und Sehenswürdigkeiten, außerdem freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrs- mitteln, kostenlose Rund- fahrt mit dem Sightseeing-Boot sowie mehrere ermäßigte Preisangebote.


mehr Infos ...

  London Pass
Der London Pass bietet Ihnen freien Eintritt zu über 50 Sehenswürdig- keiten und Aktivitäten, u. a. Windsor Castle, St. Paul’s Cathedral, Tower Bridge Exhibition, Tower of London sowie zahl- reiche Museen und Galerien) in London.


mehr Infos ...

 
Kärnten Card
Mit der Kärnten Card hält man den Schlüssel für Erlebnis, Spaß und jede Menge Vorteile in der Hand. Sie öffnet die Türen zu über 100 Ausflugszielen in Kärnten, die man beliebig oft besuchen kann. Außerdem gibt’s mit der Kärnten Card bei über 50 Bonuspartnern tolle Ermäßigungen.
mehr Infos ...


Urlaubsregionen

Entdecken Sie Usedom! Traditionsreiche Badeorte, hügeliges Hinterland und Natur pur auf Deutschlands zweitgrößter Insel


Mit der Urlaubs-Card im Urlaub sparen!

Trubel am Strand oder Einsamkeit im Hinterland, Baden in der Ostsee oder Wandern um einen Binnensee - Usedom ist voller Naturschönheiten und so kontrastreich, dass die Langeweile zu Hause bleiben wird. Dicht aneinander drängen sich an der Ostseeküste die Badeorte, darunter solche traditionsreichen wie Ahlbeck, Bansin, Heringsdorf und Zinnowitz. Nur einige hundert Meter vom Bädertrubel entfernt dösen kleine Dörfer vor sich hin - mit sandigen Wegen, blumengeschmückten Vorgärten, reetgedeckten, weiß gekalkten Häuschen. Usedom vereint auf 445 km² alle landschaftlichen Besonderheiten der Ostseeküste: flache Dünen, Steilufer und einen 38 km langen, weißen Sandstrand, dazu leicht gewelltes Hinterland mit Wäldern, Wiesen, Äckern, Boddengewässern und mehr als einem Dutzend Binnenseen. Zum Wahrzeichen der Insel wurde das Seebrückengebäude mit seinen vier grünen Türmchen in Ahlbeck, das einzige historische, das an der Ostseeküste erhalten geblieben ist.

Und nicht zu vergessen: Die Meteorologen haben anhand ihrer Aufzeichnungen der letzten 30 Jahre ermittelt, dass Usedom die sonnenreichste Ferienregion Deutschlands ist: 1906 Stunden scheint auf der Insel im Jahresdurchschnitt die Sonne.

mehr Infos ...